Elbgym Hamburg – Hamburgs echtes Fitnessstudio

Hi Leute,

weiter geht’s mit unserer CrossFit Box Serie auf dem Blog. Heute möchte ich euch das Elbgym in Hamburg vorstellen. Wilhelm Schröter, Inhaber des Elbgym, war früher selbst American Football Spieler, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ich ihn auf dem CrossFit Football Seminar antreffen konnte. Ein Bär von einem Mann, ultra stark und mega nett. Auch wenn er selbst nicht ganz so begeistert war vom Lehrgang wie ich. Aber als ehemaliger Spieler kannte er ja auch vieles schon, was mir noch neu war.
Ich möchte diesen Artikel gern, wie auch die anderen über CrossFit6P, CrossFit Leipzig und Pure Performance CrossFit sehr persönlich halten und Wilhelm selbst zu Wort kommen lassen:

Hallo Wilhelm,
du hast kürzlich dein Elbgym in der Hamburger Innenstadt eröffnet. Erzähl uns doch kurz etwas dazu:

Wer seid ihr und was macht ihr genau?
Wir sind das Elbgym – Hamburgs echtes Fitnessstudio und liegen, wie du schon gesagt hast, inmitten der Hamburger Innenstadt. Ein echtes Lifestyle Gym! Wir bieten unseren Kunden umfangreiche und extrem individuelle Trainingsmöglichkeiten – auch abseits von CrossFit – im herkömmlichen Krafttraining und neben dem funktionellen und freien Training auch die Möglichkeit an Maschinen zu trainieren.

Das Logo des Elbgym Hamburg - sagt schon viel aus!
Das Logo des Elbgym Hamburg – sagt schon viel aus!

Und wieso seid ihr „Hamburgs echtes Fitnessstudio“?
Echt deswegen, weil wir nur Fitnesskomponenten anbieten, von denen wir 100 % überzeugt sind. Wir springen nicht auf jeden Trend auf, sondern haben nachhaltige Trainingsformen im Angebot, die unsere Mitglieder langfristig nach vorn bringen.

Wo genau finden wir euch denn in der Innenstadt?
Direkt im Herzen Hamburgs am Gorch-Fock-Wall 3 auf 1200 qm Fläche

Seid ihr nun ein „Fitnessstudio“, eine CrossFit Box oder eher eine Art Hybrid aus beidem?
Ich sehe uns gerne als Hybrid – natürlich ist die Box räumlich vom Studio abgetrennt, aber wieso nicht das Beste aus beiden Welten vereinen? Wir wollen aufgeschlossen sein und unseren Mitgliedern das für sie jeweils beste Training anbieten – den Vorteil den wir haben, ist dass wir ein sehr breites Spektrum an Trainingsformen anbieten und sehr individuell auf das einzelne Mitglied eingehen können.

Wilhelm Schröter - Owner und Headcoach im Elbgym
Wilhelm Schröter – Owner und Headcoach im Elbgym

Was versteht ihr beim Elbgym unter dem Begriff „Functional Training“?
Unsere Functional Training Kurse sind dazu da, die Mitglieder langsam ans CrossFit heranzuführen. Es werden sehr viele Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt und Conditioning steht im Vordergrund.

Und was bietet ihr in euren Functional Training Kursen an?
Unsere Mitglieder werden langsam an komplexere Übungen herangeführt, entwickeln ein besseres Körpergefühl und eine bessere Fitness.

Also läuft das ähnlich ab wie eine CrossFit Stunde?
Ähnlich ja, aber wir sind freier in der Gestaltung – es geht weniger um möglichst viele Reps in möglichst kurzer Zeit, sondern darum komplexe Bewegungsabläufe zu erlernen und perfekt auszuführen.

Ein kleiner Einblick in das Elbgym
Ein kleiner Einblick in das Elbgym

Mit welchem Equipment trainiert ihr hauptsächlich?
In unseren CrossFit Classes traineren wir hauptsächlich mit Xenios Equipment und nutzen eben die sonst üblichen etablierten Marken: Dynamax Medizinbälle, Concept 2 Rower, etc.

Wenn du dich für drei Trainingsgeräte bzw. –gegenstände entscheiden müsstest, die du ausschließlich für dein Workout verwenden darfst, welche würdest du wählen?
Da ich kein reiner CrossFitter bin muss ich ehrlich sagen: Ein Powerrack, ein Kabelzug und ein Springseil.

Ihr habt euch dafür entschieden eure Box bzw. euer Studio mit Suprfit einzurichten. Wie zufrieden seid ihr damit?
Wir sind sehr zufrieden mit dem Equipment von Suprfit (und ich werde für diese Aussage nicht bezahlt! ;)) die gesamte Beratung um die Produkte und die Abwicklung sind wirklich klasse. Wir sind sehr froh, über den führenden deutschen Anbieter bestellt zu haben.

Constantly varied wird hier groß geschrieben!
Constantly varied wird hier groß geschrieben!

Und wie schätzt du das Equipment von Xenios USA ein? Welche Parts verwendet ihr?
Qualitativ hervorragende Produkte zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis. Wir nutzen Racks, Bars, Bumper Plates und auch Böden. Der 5 cm dicke Shock absorbing Boden ist übrigens mein Favorit – man weiß ihn erst zu schätzen, wenn man ihn vorher nicht hatte…

Was sagen deine Kunden zu eurer Ausstattung?
Bisher haben wir nur positives Feedback erhalten – ich denke, dass uns das in unserer Auswahl bestätigt.

Ich hoffe, dass ihr auch heute wieder einen ganz guten Einblick in eine neue Box, bzw. hier auch ein neues Gym, erhalten konntet. Aber eins gilt immer: über Vorbeischauen geht einfach nichts! Mehr Infos findet ihr auf der Website des Elbygm oder auf der Facebook-Fanpage.

Finish Strong, euer Art