Essen – Gut, Böse, Verwirrung?

Hand aufs Herz. Wann hast du das letzte Mal „Böses Essen“ gegessen? Das könnten extrem zuckerhaltige Lebensmittel sein, die nicht nur deinen Insulinspiegel in die Höhe schießen lassen, sondern auch den Vergiftungsgrad deines Körpers steigern und dich so empfänglicher für eine ganze Reihe von Krankheiten machen. Oder war es ein leckeres Teilchen vom Bäcker oder Imbiss, voll gepackt mit Transfetten, die deinen LDL-Cholesterinspiegel in die Höhe katapultieren während sie das HDL Cholesterin auf Talfahrt schicken?
Jaja, das Essen. Gute, alte „Sünde“, Aber ist es denn wirklich das Essen bzw. die Nahrungsmittel die so „böse“ sind? Ist es nicht vielmehr unser Verhalten und unsere Einstellung diesen Lebensmitteln gegenüber die wir auf den Prüfstand stellen sollten?
Jaja, das Essen. Gute, alte „Sünde“, Aber ist es denn wirklich das Essen bzw. die Nahrungsmittel die so „böse“ sind? Ist es nicht vielmehr unser Verhalten und unsere Einstellung diesen Lebensmitteln gegenüber die wir auf den Prüfstand stellen sollten? (mehr …)

Weiterlesen