Schmerzen am Schienbein: Shin Splints

Viele Sportler kennen das Problem von Shin Splints – einem durchgängigen Schmerz an der Schienbeinkante (= Schienbeinkantensyndrom).
Manche Experten bezeichnen nicht nur Schmerzen an der vorderen Schienbeinkante als Shin Splints, sondern im Prinzip alle Schmerzen im Unterschenkel. Aufgrund der dadurch entstehenden mangelnden Spezifität wird der Ausdruck in medizinischen Fachkreisen am liebsten vermieden. Da er aber in der Sportler-Szene dennoch sehr häufig verwendet wird, um die oben angesprochenen Schmerzen im vorderen Anteil des Unterschenkels zu umschreiben wollen wir uns diesem Phänomen etwas genauer widmen.
"Shin Splints" müssen nicht zwingend im anterioren Teil des Unterschenkels vorkommen, auch wenn es im allgemeinen Sprachgebrauch eher auf diesen Punkt abzielt.  Quelle: http://richwoodstrack.com/images/physio/shin_splints.09.png
„Shin Splints“ müssen nicht zwingend im anterioren Teil des Unterschenkels vorkommen, auch wenn es im allgemeinen Sprachgebrauch eher auf diesen Punkt abzielt.
Quelle: http://richwoodstrack.com/images/physio/shin_splints.09.png

(mehr …)

Weiterlesen

Genesungstagebuch Tina Mirus Teil 3

Tina Mirus berichtet exklusiv und „Live“ von ihrer Genesung und darüber, wie man auch mit Verletzung weiter trainieren kann in ihrem Genesungstagebuch auf dem Suprfit Blog:

Woche 3:

Nach der OP hatte ich einen Bluterguss in Schienbeinnähe, dieser ist mittlerweile im Fuß angekommen und sieht immer noch sehr unschön aus. Der andere in der Kniekehle baut sich eher langsam ab und schränkt meine Bewegungen ein. Grundsätzlich sind Arzt, Physio und ich aber mehr als zufrieden.

Meine Ungeduld wächst täglich, ich merke wie es mich stresst, dass alle um mich rum Kniebeugen machen dürfen und können – nur ich nicht. Ich fühle mich nicht so richtig ausgelastet, das nervt wirklich, wahrscheinlich noch mehr mein Umfeld als mich selbst.
Nun denn, (mehr …)

Weiterlesen