Suprfit-Team Blogpost: Timo – Verletzung – die Hoffnung stirbt zuletzt

Im heutigen Suprfit-Team Blogpost stellen wir Euch den neuesten Zugang unseres suprfitten Teams vor. Timo kam vor 2 Monaten zu uns und wird unseren kompletten Online-Marketing-Bereich überarbeiten und Stück für Stück neu ausrichten. Doch nicht nur in diesem Bereich hat er einiges zu erzählen – der Sport-Allrounder kämpft sich seit geraumer Zeit aus einer schweren Verletzung zurück in den Sport…

Ausprobierte habe ich schon einige Sportarten bis ich zu „meinem“ Sport gekommen bin. Von einer kam ich zur nächsten und so lernte ich viele verschiedene Sportarten sowie Trainingsformen kennen, die mir stets neue Perspektiven öffneten und neue Herausforderungen boten. Zum aktuellen Zeitpunkt dieser Entwicklung stehen 3 Sportarten für mich fest: allen voran Rugby, zu dem ich erst vor ein paar Jahren kam, dazu Snowboarding (das mache ich schon richtig lange) und Eishockey, was ich ebenfalls seit Jugendalter betrieben habe. Das heißt aber nicht, dass damit nun mein sportlicher Werdegang beendet ist. Zumindest nicht wenn es nach meinem Kopf geht, denn mein Körper, besser gesagt mein Knie, verordnet mir eine Zwangspause, die bereits 1,5 Jahre dauert.

(mehr …)

Weiterlesen

Tina Mirus Genesungstagebuch Teil 9

Woche 9

Mein Trainingsumfang hat sich merklich geändert. Das heißt, dass ich mehr und mehr schwerere Gewichte bewegen kann – trotzdem immer mit dem Fokus auf das Knie.

Zu den Fakten: Striktpress wurde ja abgelöst durch Pushpress.
Das gleiche gilt für MuscleSnatch und MuscleClean. Auch kann ich viel mehr
direkt vom Boden heben. Pull’s eng/breit und Deadlift’s fühlen sich großartig an.
(mehr …)

Weiterlesen

Bulletproof Shoulders: Schulterstabilität vom Feinsten

Moin Suprfit-Community,

wer im CrossFit hatte nicht schon einmal Probleme mit der Schulterpartie? Wusste ich’s doch. Fast jeder kennt Überlastungserscheinungen in der Schulter, da diese relativ kleine Muskelgruppe leider immer in die gängigen CrossFit Übungen integriert ist.
Wir müssen uns also um unsere Schultern ein wenig extra kümmern, um Verletzungen vorzubeugen bzw. verletzte Schultern wieder aufzubauen. Dazu gehören natürlich Mobility Übungen, aber auch ein wenig extra Arbeit im Bereich der Stabilität kann uns um Längen weiter bringen. Ich verfolge gerade den „Get Huge“ Plan von Ben Bergeron und bin dabei auf die Übungsserie „Bulletproof Shoulders“ von CrossFit New England gestoßen, die ich hier mit euch teilen wollte.
(mehr …)

Weiterlesen